Der Ball wird kleiner

16. Dez 2020

Handball: Wie ein Basketballer zu den Wölfen kommt

Rheinpfalz 16.12.2020

Hätte die Saison Anfang November wie geplant begonnen, wären bei den Herren der Handball-Region (HR) Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim vier neue Spieler mit von der Partie gewesen. Darunter auch Jonah Engel, der sich zuvor in einer ganz anderen Sportart betätigt hat.

Jonah Engel kommt vom TV Kirchheimbolanden und spielte dort, wie zuvor schon beim 1. FC Kaiserslautern und beim BBC Mehlingen, Basketball. „Handball hat mich aber schon immer interessiert. Ich habe auch die Weltmeisterschaften im Fernsehen verfolgt“, so Engel. „Zudem habe ich im Basketball keine Zukunft mehr für mich gesehen. Ein gutes Gespräch mit Trainer Johannes Finck hat mich überzeugt, diesen Schritt zu gehen.“

Als Kind war er in der E-Jugend schon einmal im Training bei den Wölfen, entschied sich dann aber für den Basketball. Gerade als Quereinsteiger hätte er sich über mehr Trainingszeiten gefreut, was ihm durch die Pandemie aber verwehrt wurde. HR-Trainer Johannes Finck will ihn als Kreisläufer einsetzen. „Beim Basketball habe ich als Center gespielt, von daher passt das ganz gut. Dennoch muss ich noch viel lernen. Durch den Basketball bin ich das eher körperlose Spiel gewohnt“, berichtet der 20-Jährige über seine ersten Erfahrungen mit der neuen Sportart.

„Das Prellen fällt ihm hier und da noch schwer, dafür ist seine Einstellung ganz hervorragend, und er hat schon ein sehr gutes Spielverständnis“, schätzt Johannes Finck den Neuen ein. Engel selbst nennt den Kampfgeist und die Schnelligkeit als seine Stärken. Eigenschaften, die beim Handball sehr gefragt sind.

Auch menschlich gefällt es Engel in seinem neuen Team sehr gut. „Ich wurde direkt super aufgenommen. Auch wenn ich mal Probleme im Training hatte, war immer sofort jemand da, der mir die Sachen erklärt hat“, scheint Jonah Engel seinen Wechsel zum Handball nicht zu bereuen.

Michael Hehn, Rheinpfalz vom 16.12.2020

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. google analytics und andere, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln, um das Nutzererlebnis auf unseren Internetseiten für Sie zu verbessern. Datenschutzinformationen